Bruchsal, 20.07.2019

Flugzeugabsturz in Bruchsal

Ein Kleinflugzeug kracht in die Fassade eines Baumarkts. Dabei sterben alle drei Insassen.

Der Pilot versuchte zuvor noch eine Notlandung auf einem benachbarten Flugplatz, konnte die Maschine jedoch nicht mehr sicher landen. Neben zahlreichen Rettungskräften von DRK und Feuerwehr wurden auch der Zugtrupp des THW Waghäusel sowie die Fachberater aus den Ortsverbänden Waghäusel und Oberhausen-Rheinhausen alarmiert. Am Abend konnte der Einsatz beendet werden, da keine weiteren Einsatzoptionen für das Technische Hilfswerk bestanden.


Alle Rechte am Bild liegen beim THW Waghäusel




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: