Karlsruhe, 13.04.2019, von Ralf Krämer

Tausche Alt gegen Neu

Elf Ortsverbände tauschen ihre alten Rettungssätze „Schere und Spreizer“ gegen neue Geräte ein

Am vergangenen Samstag brachten die Einsatzkräfte aus den Ortsverbänden des THW-Regionalbereichs ihre bisher genutzten hydraulischen Scheren und Spreizer nach Karlsruhe, um sie gegen neue und modernere Geräte einzutauschen.

Mit Freude packten die Helfer die neue Ausstattung aus und testen sie an Ort und Stelle auf ihre Funktion. Damit der richtige Umgang sichergestellt ist, waren eigens Trainer des Herstellers angereist, um die Ehrenamtlichen in die Neugeräte einzuweisen. Sie haben den Einsatzkräften weiteres Wissen vermittelt, das im Einsatzfall Leben retten kann.

Nach dem theoretischen Teil schloss sich eine kleine Mittagspause an, bevor es an den praktischen Teil der Ausbildung ging. Frisch gestärkt wurden die Geräte an Schrottautos auf ihre Tauglichkeit geprüft um ein Gefühl für die Handhabung zu entwickeln.

Mit geballtem Wissen gingen die THW-Einsatzkräfte zurück in ihre Ortsverbände, wo sie beim nächsten Ausbildungstermin das Gelernte an die Helferschaft weitergeben.


Alle Rechte am Bild liegen beim THW Waghäusel




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: