Waghäusel, 10.08.2019, von Ralf Krämer

Ferienprogramm bei THW und Feuerwehr

Mit so vielen Teilnehmern hatte man bei den Hifsorganisationen nicht gerechnet. 50 Mädchen und Jungen konnten sich im Rahmen des Schüler-Ferienprogramms einen ganzen Tag über das Technische Hilfswerk (THW) Waghäusel und die Feuerwehr Kirrlach informieren. Zahlreiche Helferinnen und Helfer der beiden befreundeten Organisationen zeigten den Jugendlichen die vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten des THW und der Feuerwehr. Mit dabei waren auch die Junghelfer der beiden Organisationen.

Nicht nur in der Theorie – nein, die Schülerinnen und Schüler durften bei jeder der sechs Stationen selbst mit anpacken. Ob bei den pneumatischen Hebekissen, Wettkampf am Greifzug und auch beim Löschen mit dem Feuerwehrschlauch hatten die Jugendlichen jede Menge Spaß. Selbstverständlich war auch an die Verpflegung gedacht. In der Mittagspause gab’s für alle deftige Einsatzverpflegung. Um 16 Uhr hatten dann die Jugendlichen alle Stationen abgeschlossen. Viele interessante Eindrücke konnten die Teilnehmer mit nach Hause nehmen und den Familien und Freunden erzählen.

Wer nun Lust auf ordentlich „Action“ hat, der kommt zu uns und wird Teil der Feuerwehr oder THW.


Alle Rechte am Bild liegen beim THW.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: